Christliche Lieder / Folk, Gospel, Country Songs von Magdalena Schotten

 

               Noten u. Akkorde                       - Besinnen auf Gott - Lied 3 -           Nur Liedertext          mp3

Goldenes Tagebuch

von Magdalena Schotten, Sept. 2000

 

 

Willst Du nicht explodieren,

willst Du Deine Gedanken nicht verlieren,

willst Du nicht alles vergessen,

willst Du im Nachhinein nicht erschrecken?

Dann sei nicht träge, schreib was Du erlebst und Dich berührt Dir von der Seele,

schreib alles hinein in Dein goldenes Buch, Dein Tagebuch, Dein Herzensbuch.

 

Hörst Du die Menschen berichten,

hörst Du von üblen Gerüchten,

hörst Du auch finstre Geschichten,

hörst Du das Böse sich verdichten?

Dann sei nicht träge, schreib was Du hörst und Dich entsetzt Dir von der Seele,

schreib alles hinein in Dein goldenes Buch, Dein Tagebuch, Dein Herzensbuch.

 

Fühlst Du Dich nicht mehr geborgen,

fühlst Du ganz deutlich die Sorgen,

fühlst Du der anderen Nöte und ihr Verzagen,

fühlst Du die Ohnmacht ist kaum zu ertragen?

Dann sei nicht träge, schreib was Du fühlst und Dich bedrückt Dir von der Seele,

schreib alles hinein in Dein goldenes Buch, Dein Tagebuch, Dein Herzensbuch.

 

Siehst Du die Ungerechtigkeiten,

siehst Du vorbei sind die ruhigen Zeiten,

siehst Du die kalten Herzen,

siehst Du die Blicke die schmerzen?

Dann sei nicht träge, schreib was Du siehst und Dich verletzt Dir von der Seele,

schreib alles hinein in Dein goldenes Buch, Dein Tagebuch, Dein Herzensbuch.

 

Fragst Du was wird denn jetzt werden,

fragst Du was wird aus den Scherben,

fragst Du was ist uns geblieben,

fragst Du wer kann denn noch lieben?

Dann sei nicht träge, schreib was Du fragst und Dich bewegt Dir von der Seele,

schreib alles hinein in Dein goldenes Buch, Dein Tagebuch, Dein Herzensbuch.

 

Glaubst Du es gibt eine Hoffnung,

glaubst Du der Himmel steht offen,

glaubst Du Gebet kann was bringen,

glaubst Du an Menschen die sich besinnen?

Dann sei nicht träge, schreib was Du glaubst und Dich beruhigt Dir von der Seele,

schreib alles hinein in Dein goldenes Buch, Dein Tagebuch, Dein Herzensbuch.

 

Spürst Du die Macht in der Höhe,

spürst Du es gibt Hilfe für die geplagte Seele,

spürst Du man kann sich darauf verlassen,

spürst Du Gott wird alles für Dich schaffen?

Dann sei nicht träge, schreib was Du spürst und Dich bestärkt Dir von der Seele,

schreib alles hinein in Dein goldenes Buch, Dein Tagebuch, Dein Herzensbuch.

 

Und hoffe auf Gott, der alles gesehen,

was hier auf Erden, jetzt geschehen

und sei Dir sicher, er bleibt nicht ungerührt und er war nicht träge.

Er hat alles geschrieben in ganz besondere Bücher,

in seine Herzensbücher,

und viele, viele Namen in das goldene Lebensbuch.

 

(Lied von Magdalena Schotten, 2005)

Copyright 2005 by Magdalena Schotten

Sabbat-Hausgemeinden - Online-Portal - ArtikelSabbat-Hausgemeinden - Online-Portal - Lieder - mp3Sabbat-Hausgemeinden - Online-Portal - AktuellesSabbat-Hausgemeinden - Online-Portal - BroschürenHGT-Evangeliumsdienst f. Sabbat-Hausgemeinden - Online-Portal - SitemapSabbat-Hausgemeinden - Online-Portal - ForumSabbat-Hausgemeinden - Online-Portal - Audio's - mp3Textfeld: Hausgemeindetreff  -  Einmütig beieinander
Christliches Online-Portal für Sabbat-Hausgemeinden
Aquarell v. Magdalena Schotten - Häuserzeile

   

   Home   Artikel   Broschüren   Predigt mp3s   Lieder mp3s   Bildergalerie   Kontakt   HGT-Gruppe   Neue Website

  

Das Material auf dieser Website darf, mit Hinweis auf den Hausgemeindetreff,

bzw. die Autoren und diese Website, kopiert und kostenlos weitergereicht werden.

 

Über die Arbeit des Hausgemeindetreffs

 

Copyright: Hausgemeindetreff - Evangeliumsdienst, Hans-Erwin & Magdalena Schotten

E-Mail: hausgemeindetreff@t-online.de - http://www.hausgemeindetreff.de